SecLearn Publikationen

Ergebnisse aus dem Projekt

easy website builder

Beobachtungsstudie zu Informationssicherheit in Unternehmen
Im März und April 2018 fand am Center for Technology Experience, AIT Austrian Institute of Technology, die erste Studie des Projekts statt. Ziel war es, Informationssicherheitsverhalten von MitarbeiterInnen im Unternehmensalltag zu verstehen und mittels teilnehmender Beobachtungen einen möglichst realistischen Einblick in gelebtes Informationssicherheitsverhalten zu erhalten. 

Ablauf
Über einen Zeitraum von drei Wochen waren insgesamt 30 MitarbeiterInnen des Center for Technology Experience aufgefordert, sicherheitsrelevante Situationen in einem vorbereiteten Template festzuhalten und in eine Sammelbox einzuwerfen. Dabei beschrieben die MitarbeiterInnen die beobachtete Situation in anonymisierter Form und notierten relevante Kontextinformation, wie beispielsweise Uhrzeit oder Raum. Zusätzlich zur schriftlichen Dokumentation bestand die Möglichkeit sicherheitsrelevante Beobachtungen in Form von Fotos einzureichen.

Ergebnisse
Insgesamt wurden knapp 30 Beobachtungen eingereicht und acht zentralen Bereichen zugeordnet. Diese wurden in einem nächsten Schritt mit ExpertInnen und TeilnehmerInnen im Rahmen von zwei Workshops diskutiert, um mögliche Beweggründe für das Verhalten besser zu verstehen. Dabei konnten beispielsweise fehlende Policies bzw. mangelndes Wissen über diese, als auch Stress oder soziale Gründe als Ursachen für fehlendes Informationssicherheitsverhalten identifiziert werden. In einem nächsten Schritt werden die Ergebnisse aus der explorativen Studie in einer Online-Befragung mit TeilnehmerInnen anderen Firmen und Bereichen validiert. Damit soll sichergestellt werden, dass die Ergebnisse auch über das AIT hinaus Gültigkeit haben.

Kontakt und Rückfragen zur Studie:
Katja Neureiter, Michaela Reisinger, Valentin Gattol
AIT Austrian Institute of Technology

31. Juli 2018

Auswertung Online Studie "Präferenzen für Lernmethoden"

Unsere erste Studie ist fertig. Wir haben 294 Entscheider aus den Bereichen Personal und IT zu Präferenzen für Lernmethoden befragt. Hier finden Sie die Ergebnisse, die wir nun in unserem Projekt weiter verarbeiten.



PDF Download (972kb)

Kontakt und Rückfragen zur Studie:
Markus Fuchs, EGOS! GmbH

06. August 2018